EGMONT in AachenEGMONT, Pontstraße 1-3, AachenCafé – Kneipe – Cocktailbar - morgens – mittags – abends – nachts

Aktuelles vom EGMONT in AachenÜber das EGMONTVeranstaltungen: Termine und ArchivSpeisekarteKarten: Cocktails, Biere, Weine, Tee, ...Downloads + FilmchenPhotogaleriePresseTeamKontaktFriendsfollow us on facebookImpressum des EGMONT in der Pontstraße in Aachen

 

EGMONT-Sommerfestival 2015

Samstag, 08.08.2015, ab 20:30 Uhr
live im EGMONT – Eintritt frei!

 

André Baldes & Band

 

„André Baldes & Band“ ist das Projekt um den Sänger und Gitarristen André Baldes aus Aachen/Köln/Belgien. Der Stil des jungen Künstlers ist geprägt von den unterschiedlichsten Einflüssen aus dem Folk/Pop- und Rock- Bereich: So vereinen sich eine perkussive Gitarre, eine markante Stimme und intelligente, deutschsprachige Texte zu einer ganz eigenen Mischung.

Nach einer langjährigen Zeit als Sänger in einer Rockband begann André Baldes 2009, auf seinen vielen langen Reisen eigene Lieder zu komponieren und präsentiert diese seit 2010 auf zahlreichen deutschlandweiten Konzerten. Dabei fand er mit dem Jazzbassisten Michael Tiefenbeck und dem Rockschlagzeuger Dario Maria Huppertz eine außergewöhnlich gut passende Combo, um seine Songs in einen Bandkontext zu bringen. In der Stammbesetzung treten sie als das „André Baldes Trio“ auf. Bei großen Veranstaltungen wird die Band von Gastmusikern aus Klassik und Jazz begleitet und schafft so ein besonderes Liveerlebnis für ein generationsübergreifendes Publikum.

Mit einem klaren, ehrlichen Sound und einem Schuss Straße grenzen sich die Musiker deutlich vom gängigen Singer/Songwriter-Genre ab. Perkussives Gitarrenspiel, tighte Rhythmen und warme Bässe transportieren gefühlvoll die Stimmungen von facettenreichen Songs und schaffen es immer wieder, das Publikum zu berühren. Augenzwinkernde Anekdoten aus dem Tourleben spannen geschickt einen Bogen von liebevoll arrangierten Balladen zu funkigen Riffs und mitreißenden Beats. Dabei verzichtet die Combo bewusst auf elektronische Sounds und erzeugt mit handgemachten Mitteln eine Dichte und Intensität, die unter die Haut geht. "Uns geht es bei unseren Konzerten vor allem darum, die Zeit zu entschleunigen und dem Publikum musikalisch zu begegnen.", so André Baldes. Auf großen Bühnen wird die Band von hochprofessionellen Instrumentalisten aus Klassik und Jazz begleitet. Die vielseitige Instrumentalisierung bestehend aus Piano, Cello, Flamencogitarre und Kontrabass verwandelt dabei jedes Konzert in ein orchestrales Musikerlebnis für alle Sinne.

EGMONT Sommerfestival 2015