EGMONT in AachenEGMONT, Pontstraße 1-3, AachenCafé – Kneipe – Cocktailbar - morgens – mittags – abends – nachts

Aktuelles vom EGMONT in AachenÜber das EGMONTVeranstaltungen: Termine und ArchivSpeisekarteKarten: Cocktails, Biere, Weine, Tee, ...Downloads + FilmchenPhotogaleriePresseTeamKontaktFriendsfollow us on facebookImpressum des EGMONT in der Pontstraße in Aachen

 

EGMONT-Sommerfestival 2012 - immer samstags - Eintritt frei - 20 Jahre EGMONT!

 

 

»Apotheke«

Samstag, 11.08.2012, ab 20:30 Uhr
live im EGMONT

 

Die „Apotheke“ ist eine Stolberger Band, die in den 70er Jahren unter Mitwirkung einigerafrikanischer Gäste sowohl im Aachener Raum als auch auf nationaler Ebene für manche heiße Nacht mit Reggae und Funkmusik sorgte.

Anfang 2011 trafen sich die Gründungsmitglieder der Band wieder, um die „Apotheke“ wieder aufleben zu lassen: Roland Mroncz (Vocals + Gitarre), Bert Wilden (Bass) und Schlagzeuger Jürgen Jahnke präsentierten eine Mischung aus Reggae, Funk und Soul. Mit Tom van den Boom (Gitarre), Ex-„Bootleg“ und -„T34“ und Peter Zeh (Sax, Keyboards) Ex-„Fabrik“ u. -„On the road again“ wurde die Formation Ende 2011 verstärkt, so dass die Band nun in einer Besetzung spielt, die so zuletzt vor 32 Jahren auf der Bühne stand. Durch die zweite Gitarre von Tom und Peters Keyboard und Saxofon klingt der authentische „Apothekensound“ jetzt kompletter und begeistert in seiner Dichte.

Was steht auf dem Programm der „Kultformation“?

Neben unvergessenen Stücken von Bob Marley und Third World, die besonders durch dieprägende Stimme von Roland Mroncz in Szene gesetzt werden, gibt es eine große Portion energiegeladener Funks, wie James Browns „I feel good”, „Woman” von Barabas oder Johnny „Guitar” Watsons „Real Mother for you”.

Getragenere Stücke wie „Purple Rain“ und „This is a Man's World“ variieren das Tempo, aber auch Eigenkompositionen stehen auf dem Beipackzettel eines „Apotheken“ Konzerts: „Latino Casino“, „Woman“ und „Good Feeling“ werden immer von vielen Weggefährten der Band ausgiebig gefeiert. So wird jedes Konzert der „Apotheke“ zu einem schweißtreibenden Ereignis.

Die Musiker der „Apotheke“ überzeugen durch instrumentales Können und ihre ansteckende Spielfreude, so dass sich die gute Laune direkt von der Bühne aus auf das Publikum überträgt. Wer kommt, groovt mit! An solchen Abenden wird allen klar: die „Apotheke“ ist wieder da und wird weitermachen!

Besetzung:
Roland Mroncz: Vocals, Gitarre
Peter Zeh: Keyboards, Saxofon
Tom van den Boom: Gitarre
Bert Wilden (The Animal): Backing Vocals, Bass
Jürgen „Jannek“ Jahnke: Drums

20 Jahre EGMONT